Herzliche Einladung zum SPD vor Ort zur Innenstadt im Wandel

Veröffentlicht am 29.07.2020 in Ratsfraktion

Seit sieben Monaten ist die viel diskutierte Teilöffnung der Fußgängerzone in Kraft. Für eine umfassende Bilanz ist es - auch wegen Corona - noch zu früh. Aber wir haben eine fortlaufende Überprüfung der Auswirkungen zugesagt und halten die Entwicklung im Blick.

In einem SPD vor Ort zur Innenstadt im Wandel sprechen wir über die veränderte Verkehrssituation in Voerder Straße und Marktstraße, über den Wochenmarkt, über den Kinderspielplatz gegenüber unserem Info-Treff in der Voerder Straße und über alle weiteren Fragen, die von Anwohner*innen und aus der Bürgerschaft kommen.

Das SPD vor Ort zur Innenstadt im Wandel beginnt am Montag, 3. August, um 18 Uhr auf dem Marktplatz.
Ansprechpartner sind mehrere Mitglieder des Stadtrats, der Vorsitzende des Ausschusses für Stadtentwicklung und SPD-Ratskandidat Theo Bicking, die Vorsitzende der Händlergemeinschaft „MyCity“, Barbara Mittag, und der Mitarbeiter des Ordnungsamtes, „Mülldetektiv“ Firat Demirhan.

Konkrete Fragestellungen sind bisher das Fahrtempo in der Voerder Straße und der Markstraße, der Zaun am Spielplatz und die Sauberkeit sowie Möglichkeiten für ein zuverlässiges Angebot von Obst und Gemüse und mehr Regionalvermarktung auf dem Wochenmarkt. Für alle weiteren Bürgeranliegen sind wir natürlich offen.

 
 

Farbe bekennen!

Mitglied werden

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

06.08.2020, 11:00 Uhr - 12:00 Uhr SPD Sprechstunde mit Bürgermeister -Kandidatin Imke Heymann

06.08.2020, 18:00 Uhr SPD vor Ort- Meininghausen und Voerde- Nord als Wander- und Erholungsort