SPD Ennepetal verteilt Mund- Nasen- Schutz an Mitglieder

Veröffentlicht am 06.06.2020 in Jusos

Ennepetal. Unter dem Motto „Die SPD Ennepetal kümmert sich- bester Schutz für unsere Mitglieder in Zeiten von Corona“ verteilt der SPD Ortsverein in Ennepetal in den kommenden Tagen selbstentworfene Mund- Nasen- Schutz Masken an ihre Mitglieder. Anstoß zu dieser Aktion gab es von der Ennepetaler Jugendorganisation der Partei, den Jusos. „Wir Jusos denken, dass gerade in so einer schwierigen Zeit die Parteien für Ihre Mitglieder da sein sollten. Mit einem Mund- Nasen- Schutz kann man die Solidarität zu seinen Mitgliedern hervorragend ausdrücken. Wir sind froh, dass der SPD Ortsverein unsere Idee unterstützt hat und so den Mitgliedern etwas zurückgibt“, sagt der Initiator der Aktion, SPD-Juso und Kandidat für den Stadtrat, Alexander Teske. Nach einer finanziellen Bewilligung durch den Ortsverein kümmerte sich Teske um die Bestellung der ca. 180 Masken für die Mitglieder des Ortsvereins. 

„Zusätzlich zu der Maske haben wir auch einen Brief an die Mitglieder des Ortsvereins verfasst“, so Teske. Dieser enthältneben einer Übersicht mit Kontaktdaten zur SPD-Ennepetal,den Jusos und der AG60+ auch eine Information zumjeweiligen SPD-Ratskandidaten für die anstehende Kommunalwahl am 13. September 2020. 

Die Maske wurde von einem deutschen Unternehmen geliefert. Sie ist in rot gehalten und hat ein kleines SPD-Zeichen an der oberen, linken Ecke. „Wir würden uns freuen, wenn du diese Maske mit in deinen Alltag integrierst“, heißt es in dem Brief an die SPD- Mitglieder in Ennepetal.

 
 

Farbe bekennen!

Mitglied werden

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

17.07.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Eröffnung SPD-Info-Treff

20.07.2020, 18:00 Uhr SPD vor Ort
Pflaster der Rollmannstraße zerbröselt Siedlergemeinschaft findet bei der Stadt seit Jahren kein Gehör …